Zum Thema Vergiss die Farben

Seit wann war Trigonometrie für Farben relevant?

Vergiss die Farben hat 2 Displays, ein Zahnrad mir einer LED und einer Nummer, 2 Nixie-Röhren (unten links), 3 farbige Zylinder und einen Schlüssel. Das interagieren mit dem Modul, bevor es lösbar ist, gibt einen Strike.

Im Farbenblind-Modus bedeutet "I" pink und "P" lila.

Notiere alles, was das Modul vor und nach jedem Lösen anzeigt*. Schreibe die errechneten Ergebnisse nach jeder Phase auf.

* Manche Module werden von Vergiss die Farben nicht unterstützt.

Für jede Phase:

Modifiziere beide Nixies anhand der Farben, die die Zylinder anzeigen, mit der ersten Tabelle von links nach rechts. Notiere bei Verwendung einer der beiden Tabellen keine Dezimalstellen und ignoriere Division (/) oder Modulo (%) 0. Modulo beide Nixies mit 10.

Wenn... Rot Orange Gelb Grün Cyan Blau Lila Pink Rot-braun Weiß
Linke Nixie +5 -1 +3 +7 -7 +8 +5 -9 +0 -3
Rechte Nixie -1 -6 +0 -4 -5 +9 -9 +4 +7 +5
Wenn... Dann... (# = Anzahl von)
Rot Addiere # Batterien.
Orange Subtrahiere # Anschlüsse.
Gelb Addiere letzte Nummer in der Seriennummer.
Grün Subtrahiere # fertige Module.
Cyan Addiere # Anschlussplatten.
Blau Subtrahiere # Module.
Lila Addiere # Batterie-Halter.
Pink Subtrahiere # aktive Indikatoren.
Rot-braun Addiere # Indikatoren.
Weiß Subtrahiere # inaktive Indikatoren.

Starte in der Tabelle links mit der Farbe, die die LED des Zahnrads anzeigt.

Gehe linke Nixie-Röhre Schritte hoch und rechte Nixie-Röhre Schritte runter. Wenn nötig, an der anderen Seite weiterzählen.

Addiere die Nixies und die Zahnrad-Nummer zusammen, rechne die Regel danach hinzu. Hinterher Modulo mit 10.

Baue eine 3-stellige Nummer, indem du zuerst die linke Nixie, dann die rechte Nixie und danach die Nummer der vorherigen Phase.

Errechne die Sinus (sin) der 3-stelligen Nummmer und nimm die ersten 5 stellen nach dem Komma. Diese Nummer kann negativ sein.

Schreibe die 3-stellige Nummer hier rein, um den Sinus zu errechnen:

Errechne die Cosinus (cos) der 3-stelligen Nummmer und nimm die ersten 5 stellen nach dem Komma. Verwerfe das Minus-Zeichen, damit das Ergebniss positiv bleibt.

Schreibe die 3-stellige Nummer hier rein, um den absoluten Cosinus zu errechnen:

Die Summe aus beiden Nummern ergibt das Ergebniss der Phase. Schreib sie auf.

Nachdem alle unterstützten Module gelöst sind**:

Wenn die Zylinder und die Zahnrad-LED grau sind, ist das Modul bereit gelöst zu werden. Rechne alle errechneten Phasen-Ergebnisse zusammen, behalte nur die Dezimalstellen.

Nimm diesen Wert und rechne den cos-1 daraus aus. Das braucht zumindest einen wissenschaftlichen Taschenrechner. Runde das Ergebniss runter, um ein Ergebniss zwischen 0 und 90 zu erhalten.

Halte diese Nummer positiv, errechne den abgerundeten cos-1 unten aus, um ein Ergebnis zwischen 0 und 90 zu erhalten.

Stelle die Nixie-Röhren durch klicken auf das errechnete Ergebnis und drehe den Schlüssel durch klicken.

**Wenn keine Phasen generiert wurden, dann ignoriere alle Regeln. Das Modul hat die Arbeit für dich übernommen. Stell das Modul auf 90. Danke Modul.